Nichtraucher

GESCHAFFT:
Nach 20 Minuten:
Herzschlag und Körpertemperatur normalisieren sich.

baj-ok-gruen Nach 8 Stunden: Der Kohlenmonoxidspiegel im Blut sinkt wieder auf das normale Niveau. Generell ist nun wieder mehr Sauerstoff als Kohlenmonoxid im Blut.

baj-ok-gruenNach 24 Stunden: Das Herzinfarktrisiko sinkt.

baj-ok-gruen

Nach 48 Stunden: Geruchs- und Geschmackssinn verfeinern sich.

baj-ok-gruen

Ab 2 Wochen: Der Blutkreislauf stabilisiert sich. Zudem verbessert sich die Lungenfunktion um bis zu 30 Prozent.

baj-ok-gruen

Nach 1-9 Monaten: Hustenanfälle gehen zurück, ebenso wie die Verstopfung der Nasennebenhöhlen, Abgeschlagenheit und Kurzatmigkeit. In der Lunge beginnt die Reinigung.

baj-ok-gruen

Nach 1 Jahr: Das Koronarinsuffizienzrisiko (Mangeldurchblutung der Herzkranzgefäße) ist nur noch halb so groß wie bei Rauchern.

Nach 5 Jahren: Das Schlaganfallrisiko sinkt allmählich wieder.

Nach 10-15 Jahren: Das Risiko an Mund-, Luft- oder Speiseröhrenkrebs zu erkranken ist nur noch halb so hoch wie bei Rauchern. Das Risiko einer Koronarinsuffizienz ist gleich dem eines Nichtrauchers.

baj-ok-gruen =  Bereits geschafft (Letzte war am 26.01.2014 gegen 13:00 Uhr).